Datenschutz

Datenschutz ist uns ein hohes Anliegen. Daher informieren wir Sie nachstehend ausführlich über den Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten. Dies sind alle Daten, die auf Sie persönlich beziehbar sind, wie z.B. Name, Adresse, E-Mail-Adresse und die Sie uns bei Rücksendung des Einladungsformulars mitteilen:

  1. Bei der Registrierung speichern wir die vom Internet-Service-Provider vergebene IP-Adresse des von Ihnen zum Zeitpunkt der Anmeldung verwendeten Computersystems sowie das Datum und die Uhrzeit der Anmeldung. Die Erhebung dieser Daten ist erforderlich, um den (möglichen) Missbrauch Ihrer der E-Mail-Adresse zu einem späteren Zeitpunkt nachvollziehen zu können und dient deshalb der rechtlichen Absicherung des für die Verarbeitung Verantwortlichen. Rechtsgrundlage für die vorübergehende Speicherung der Daten und der Logfiles ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DS GVO. Die Daten werden gelöscht, sobald sie zur Erreichung des zuvor beschriebenen Zwecks nicht mehr erforderlich sind.
  2. Die von Ihnen angegebenen personenbezogenen Angaben werden ausschließlich zur Planung & Durchführung des Events und zur Zusendung der Veranstaltungsdetails verwendet. Rechtsgrundlage ist Art. 6 Abs.1 lit. b) DS GVO bzw. Art.6 Abs.1lit.f. DS GVO
  3. Zur Erhebung & Speicherung der Daten nutzen wir Services des Dienstleisters Marketo Inc. (USA). Deren Datenschutzerklärung ist hier zu finden: documents.marketo.com/de/legal/datenschutz.
  4. Kontaktmöglichkeiten und Ihre Rechte
    • Name und Anschrift des Verantwortlichen für die Einladung und Durchführung der Veranstaltung

      Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist die:

      QSC EMEA GmbH
      Am Ilvesbach 6
      74889 Sinsheim
      Tel: +49 7261 6595-300
      E-Mail: [email protected]
    • Name und Anschrift des Datenschutzbeauftragten

      Der Datenschutzbeauftragte ist:

      2B Advice GmbH
      Rechtsanwalt Clemens Dorner
      Joseph-Schumpeter-Allee 25
      53227 Bonn
      Deutschland
      E-Mail: [email protected]
    • Als Betroffener haben Sie folgende Rechte:
      • Gemäß Art. 15 DS GVO das Recht, in dem dort bezeichneten Umfang Auskunft über Ihre von uns verarbeiteten personenbezogenen Daten zu verlangen;
      • gemäß Art. 16 DSGVO das Recht, unverzüglich die Berichtigung unrichtiger oder Vervollständigung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen;
      • Gemäß Art. 17 DS GVO das Recht, die Löschung Ihrer bei uns gespeicherten personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit nicht die weitere Verarbeitung
        - zur Ausübung des Rechts auf freie Meinungsäußerung und Information;
        - zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung;
        - aus Gründen des öffentlichen Interesses oder
        - zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen erforderlich ist;
      • Gemäß Art. 18 DS GVO das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten zu verlangen, soweit
        - die Richtigkeit der Daten von Ihnen bestritten wird;
        - die Verarbeitung unrechtmäßig ist, Sie aber deren Löschung ablehnen;
        - wir die Daten nicht mehr benötigen, Sie diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigen oder
        - Sie gemäß Art. 21 DS GVO Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt haben;
      • Gemäß Art. 20 DS GVO das Recht, Ihre personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesebaren Format zu erhalten oder die Übermittlung an einen anderen Verantwortlichen zu verlangen;
      • Gemäß Art. 77 DS GVO das Recht, sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren. In der Regel können Sie sich hierfür an die Aufsichtsbehörde Ihres üblichen Aufenthaltsortes oder Arbeitsplatzes oder unseres Unternehmenssitzes wenden.
  5. Widerspruchsrecht Erfolgt die Verarbeitung zu Zwecken des Direktmarketings, haben Sie das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der sie betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Widersprechen sie der Verarbeitung zu Zwecken der Direktwerbung, so werden die Sie betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

    Soweit wir zur Wahrung unserer im Rahmen einer Interessensabwägung überwiegenden berechtigten Interessen personenbezogene Daten auf der Grundlage von Art.6 Abs. 1 f) verarbeiten, können Sie, aus Gründen, die sich aus ihrer besonderen Situation ergeben, jederzeit dieser Verarbeitung widersprechen. Wir verarbeiten die sie betreffenden personenbezogenen Daten sodann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die ihre Interessen, Rechte und Freiheiten überlegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen
  6. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen oder Widerspruch gegen eine bestimmte Datenverwendung wenden Sie sich bitte direkt an den Verantwortlichen gem. Ziffer 3 a) dieser Datenschutzerklärung unter der e-mail Adresse: [email protected] oder an den Datenschutzbeauftragten gem. Ziffer 3 b) unter der e-mail Adresse: [email protected]