GP Serie

Die GP Serie umfasst mit 18-Zoll-Lautsprechern bestückte Single- und Dual-Subwoofersysteme. Sie haben einen rechteckigen Grundriss und eignen sich für das Groundstacking im anspruchsvollen Tourbereich oder in fest installierten Konzertsystemen. Die Subwoofer der GP Serie zeichnen sich durch eine beeindruckende Kombination aus druckvollem Sound, großzügigem Tieffrequenzbereich und präziser Musikwiedergabe aus. Damit stellen sie die ideale Ergänzung zur bekannten QSC WideLine Serie und anderen professionellen Beschallungsanlagen dar.

Zur Aufhängung in Festinstallationen verfügen die Subwoofer der GP Serie über M10-Gewindeeinsätze. Ebenso einfach ist das Groundstacking: Füße und obere Abdeckungen greifen so ineinander, dass Stabilität und Steifigkeit gewährleistet sind.

Die doppellagigen Spinnen und 3-fach gerollten Sicken der 18-Zoll-Subwoofer sorgen für eine erweiterte, kontrollierte Membranauslenkung. Die 4-Zoll-Schwingspule ist um einen Glasfaserträger gewickelt, so dass es auch bei hohen Betriebstemperaturen nicht zu Verformungen kommt. Die großzügige Belüftung vermindert Leistungskompression. Ein Demodulationsring aus Aluminium wirkt verzerrungsmindernd.

Die große präzise Wiedergabe und die hohe Leistung der GP-Subwoofer sind das Ergebnis einer sorgfältigen Abstimmung von Wandler, Gehäusevolumen und Schallöffnung. Das daraus resultierende Gesamtsystem liefert reichlich „Punch“ und zeichnet sich gleichzeitig durch einen nach unten erweiterten Frequenzbereich aus. Damit ist die zuverlässige und genaue Wiedergabe der musikalisch wichtigen und von den Zuhörern geschätzten Bässe gewährleistet.

Die Gehäuse bestehen aus hochwertigen Birkenmultiplex. Die Oberflächen wurden mit einem umweltfreundlichen, wasserbasierten Polymer behandelt, das robust genug für den Tournee-Einsatz ist, aber gegebenenfalls auch vor Ort repariert werden kann. Zusätzliche Innenverstrebungen verringern akustische Beeinträchtigungen durch Seitenwand-Resonanzen. Die Belüftungswände sind aus demselben Multiplexmaterial gefertigt, was die Gehäusesteifigkeit weiter erhöht. Die Subwoofer werden durch ein robustes, pulverbeschichtetes Stahlgitter (Gauge 14) geschützt. Beim Dual-Modell sind die beiden Treiber in getrennten Kammern untergebracht, sodass beim Ausfall eines Lautsprechers der andere nicht beschädigt wird.

Obwohl an den Austrittsöffnungen große Luftmengen bewegt werden, konnten durch die sorgfältige Planung Strömungsgeräusche (Chuffing) vermieden werden. Aufgrund der sehr großen Querschnittsfläche treten im Luftstrom nur minimale Turbulenzen auf. Die Anordnung der Austrittsöffnungen gewährleistet eine symmetrische Auslastung der Subwoofer. Das Risiko von Verzerrungen und Schwingspulenausfällen durch Taumelbewegungen wird verhindert.

Die Subwoofer der GP Serie zeichnen sich – ebenso wie ihre für den Flugbetrieb geeigneten Brüder der WideLine Serie – durch überragende Klangqualität und Leistung aus. Überall dort, wo auf die teure Rigging-/Flying-Funktionalität verzichtet werden kann, empfehlen wir die GP Serie. Sie bietet dieselbe außergewöhnliche Klangqualität zu einem günstigeren Preis.

QSControl.net™- und BASIS™-DSP-Dateien stehen zum Download bereit. Sie wurden optimiert, um die volle Leistung der Modelle GP218-sw und GP118-sw „out of the box“ auszunutzen.

 

 

SELECT A MODEL

Model GP218-sw GP118-sw GP212-sw
Speaker Dual 18" Single 18" Dual 12"
Rated Power Continuous / Peak / RMS Voltage 1700 W / 6800 W / 82 V 850 W / 3400 W / 82 V 1100 W / 4400 W / 66 V
Impedance
Peak SPL  140.5 dB 135 dB  135.4 dB
Enclosure Painted birch plywood
  Details Details Details

Resources