QSC K.2 Serie™

Die QSC K.2 Serie™ von QSC ist der nächste Standard für Aktive Lautsprecher. Jedes Modell ist mit einer 2000-Watt-Endstufe ausgestattet, die eine ausgewogene Ansteuerung der Hochleistungstieftöner und Kompressionstreiber gewährleistet. DMT (Directivity Matched Transition™) sorgt für eine gleichmäßige Abdeckung im gesamten Hörbereich. Der hochentwickelte integrierte DSP mit Intrinsic Correction™ Technologie verfügt über ein fortschrittliches Lautsprecher-Management zur weiteren Verbesserung der Performance.

Die QSC K.2 Serie™ von QSC ist der nächste Standard für Aktive Lautsprecher. Jedes Modell ist mit einer 2000-Watt-Endstufe ausgestattet, die eine ausgewogene Ansteuerung der Hochleistungstieftöner und Kompressionstreiber gewährleistet. DMT (Directivity Matched Transition™) sorgt für eine gleichmäßige Abdeckung im gesamten Hörbereich. Der hochentwickelte integrierte DSP mit Intrinsic Correction™ Technologie verfügt über ein fortschrittliches Lautsprecher-Management zur weiteren Verbesserung der Performance.

Presets und Benutzer-Szenen für
gängige Anwendungen wie zum Beispiel:

Digitales Multifunktionsdisplay zur Steuerung und Auswahl der Lautsprecherfunktionen, inkl. TRENNFREQUENZ, EQ, DELAY und CONTOUR-PRESETS

Die Lautsprecher der QSC K.2 Serie™ eignen sich für die Verwendung in der Front-PA oder als Bodenmonitore. Alle Modelle eignen sich für geflogene Anwendungen, für die Wand-, Decken- oder Traversenmontage und können in gerader Position oder 7,5° nach unten gekippt auf Hochständern montiert werden. Aufgrund dieser großen Flexibilität sind sie die richtige Wahl für eine Vielzahl von Live-Sound-Anwendungen.

Die Lautsprecher der QSC K.2 Serie™ eignen sich für die Verwendung in der Front-PA oder als Bodenmonitore. Alle Modelle eignen sich für geflogene Anwendungen, für die Wand-, Decken- oder Traversenmontage und können in gerader Position oder 7,5° nach unten gekippt auf Hochständern montiert werden. Aufgrund dieser großen Flexibilität sind sie die richtige Wahl für eine Vielzahl von Live-Sound-Anwendungen.

SELECT A MODEL

 
Model K8.2 K10.2 K12.2
Frequency Range
(-10 dB)
55 Hz – 20 kHz 50 Hz – 20 kHz 45 Hz – 20 kHz
Nominal Coverage
(-6 dB)
105° Axisymetric 90° Axisymetric
75° Axisymetric
Output 1
(Peak SPL @ 1M)
128 dB 130 dB 132 dB
Amplifier Power
(Peak)
LF: 1800 W peak Class D
HF: 225 W Class D
Current Consumption
1/8 Power 2
100 VAC, 2.1 A • 120 VAC, 1.9 A • 230 VAC, 1.1 A
Driver Information

LF: 8" cone
transducer

HF: 1.4" titanium
compression driver

LF: 10" cone
transducer

HF: 1.4" titanium
compression driver

LF: 12" cone
transducer

HF: 1.4" titanium
compression driver

Input Connectors

Balanced female XLR+ 1/4" (6.3mm) combo MIC/LINE Input
Balanced female XLR+ 1/4" (6.3mm) combo HI-Z/LINE Input
Stereo 1/8: (3.5mm) TRS input (mono-summed)

Enclosure Impact-resistant ABS
Net Weight 12.2 kg (27 lbs)
14.5 kg (32 lbs)
18.6 kg (39 lbs)
  Details Details Details

1 Calculated for 1 m, based on sensitivity (full-space for full range systems and half-space for LF-only and subwoofer systems) and peak power capability of amplifier.
2 1/8 power is representative of current draw with typical music program material with occasional clipping.

All specifications are subject to change without notice.


Das extrem flexible Design der QSC K.2 Serie™ bietet eine Reihe von Presets für gängige Anwendungen, zum Beispiel als Bühnenmonitor, für Tanzmusik, als Instrumenten-Amp oder zum Anschluss eines Handmikrofons. Darüber hinaus stehen speicherbare Szenen für Benutzereinstellungen wie Eingangstyp, Delay, EQ, Frequenzweiche und variable Frequenzwahl zur Verfügung. Alle Modelle eignen sich für die Verwendung in der Front-PA oder als Bodenmonitore. Sie können geflogen, an Wand-, Decke- oder Traversen und – in gerader Position oder 7,5° nach unten gekippt – auf Hochständer montiert werden.