QSC tritt Microsoft Teams Zertifizierungsprogramm bei

Q-SYS Ecosystem erleichtert Ausstattung größerer, komplexerer Konferenzräume mit Microsoft Teams Rooms
06/23/2020

Sinsheim, 23. Juni 2020 – QSC ist dem Microsoft Teams Geräte-Zertifizierungsprogramm beigetreten und arbeitet an der Zertifizierung spezifischer Lösungen, die effizientere Besprechungen in größeren, komplexeren Konferenzräumen durch die Kombination von Microsoft Teams Rooms und dem Q-SYS™ Ecosystem ermöglichen.

„Das Q-SYS Ecosystem war schon immer eine leistungsstarke Audio-, Video- und Steuerungslösung für verschiedenste Installationen und Konferenzräume. Unseren Kunden ist es wichtig, nun das ganze Potenzial von Microsoft Teams Rooms in diese Installationen zu integrieren“, sagt Jason Moss, QSC VP of Alliances & Market Development. „Wir freuen uns, gemeinsam mit Microsoft daran zu arbeiten, durch die Integration von Microsoft Teams eine optimale Nutzererfahrung in modernen Konferenzräumen aller Größen zu bieten und die spezifischen Anforderungen von Marktsegmenten zu erfüllen, die Audio-, Video- und Steuerungsoptionen erfordern.“

„Microsoft Teams Rooms wird inzwischen in einer ständig wachsenden Zahl von Konferenzräumen eingesetzt“, so Albert Kooiman, Director of Microsoft Teams Devices Partner Engineering and Certification. „Durch die Aufnahme von QSC in das Microsoft Teams Zertifizierungsprogramm profitieren unsere gemeinsamen Kunden von maßgeschneiderten, hochwertigen AV-Lösungen mit Microsoft Teams.“

Über QSC
QSC wurde vor über fünf Jahrzehnten gegründet und ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung preisgekrönter, professioneller Lautsprecher, Digitalmischpulte, Endstufen, DSP-Prozessoren, digitaler Cinema-Lösungen und des softwarebasierten Audio, Video und Control Q-SYS™ Ecosystems. QSC bietet zuverlässige, skalierbare und flexible Lösungen für professionelle portable oder fest installierte Produktions-, Unternehmens- und Cinema-Anwendungen und stellt mit seinen weltweit renommierten Vertriebs-, Service- und Support-Netzwerken den Kunden an die erste Stelle.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
QSC Pressestelle:

Kristine Fowler | Digital Marketing Manager
+1 714.668.7261 | E-Mail: [email protected]www.qsc.com/de

QSC Pressestelle (EMEA und Südasien):
Vanessa Genesius | Marketing Communications Manager
+49 7261 6595 372 | E-Mail: [email protected]www.qsc.com/de