Q-SYS Reflect Enterprise Manager jetzt in weiteren Ländern erhältlich

QSC ermöglicht Remote AV Monitoring und Management für weitere Länder in Amerika und Europa
06/18/2020

Sinsheim,  (26. Juni 2020) – QSC gibt die Verfügbarkeit des Q-SYS® Reflect Enterprise Manager für sechs weitere Länder bekannt, darunter Österreich, Schweiz und die Niederlande. Zum Start gibt es in diesen Ländern die Möglichkeit, Reflect Enterprise Manager als voll funktionsfähige Demoversion nutzen zu können.

Q-SYS Reflect Enterprise Manager ist ein leistungsstarker, einfach zu bedienender AV-Monitoring und Management Service für das Q-SYS Ecosystem, einschließlich nativer und Drittanbieter-Peripheriegeräte. Mit einer einfachen, sicheren Verbindung von jedem Q-SYS Core Prozessor in die Q-SYS Reflect Cloud können Nutzer komplette AV-Systeme beliebiger Größe weltweit verwalten. Das kostenlose „Basic“-Abonnement ermöglicht die Statusüberwachung aller Cores für einen geografischen Standort sowie die zentrale Verwaltung und Aktivierung der Q-SYS Feature Lizenzen. Das „Standard“-Abonnement erweitert das Angebot mit Fernüberwachungs- und Management-Funktionen für tausende, weltweit verteilte AV Geräte. Nutzer können so den Fokus auf Support und vorbeugende Wartungsmaßnahmen legen, um die Betriebslaufzeit zu erhöhen und Betriebs- und Support-Kosten zu senken. Zusätzlich wird die Integration von IT-Management-Plattformen wie Splunk oder Solarwinds ermöglicht, die einen transparenten, ganzheitlichen Einblick in die gesamte AV/IT-Infrastruktur ermöglicht.

Zu den bereits unterstützten Ländern, darunter die Vereinigten Staaten, Australien, Deutschland, das Vereinigte Königreich und Irland, kommen nun diese sechs neuen Länder hinzu. Die Liste der unterstützten Länder wird in den kommenden Monaten weiter wachsen, parallel werden neue cloudbasierte Funktionen für den Enterprise Manager entwickelt und implementiert.

Um AV-Administratoren und IT-Endkunden beim Support von Remote-Systemen zu unterstützen, gerade auch angesichts der Pandemie-, verlängert QSC die kostenlose Testperiode seines Enterprise Manager bis zum 31. Januar 2021, wodurch Nutzer mehr Zeit erhalten, die Vorteile des Remote-Managements und Monitorings kompletter AV-Systeme kennenzulernen. Darüber hinaus hat QSC ein neues “Not-for-Resale” Test-Abonnement eingeführt, das es Systemintegratoren und -planern ermöglicht, den Enterprise Manager zu evaluieren und für ihre Kunden zu testen.

Für eine Testversion und weitere Informationen zum Q-SYS Reflect Enterprise Manager besuchen Sie bitte: www.qsc.com/enterprisemanager.

Über QSC
QSC wurde vor über fünf Jahrzehnten gegründet und ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung preisgekrönter, professioneller Lautsprecher, Digitalmischpulte, Endstufen, DSP-Prozessoren, digitaler Cinema-Lösungen und des softwarebasierten Audio, Video und Control Q-SYS™ Ecosystems. QSC bietet zuverlässige, skalierbare und flexible Lösungen für professionelle portable oder fest installierte Produktions-, Unternehmens- und Cinema-Anwendungen und stellt mit seinen weltweit renommierten Vertriebs-, Service- und Support-Netzwerken den Kunden an die erste Stelle.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
QSC Pressestelle:

Kristine Fowler | Digital Marketing Manager
+1 714.668.7261 | E-Mail: [email protected]www.qsc.com/de

QSC Pressestelle (EMEA und Südasien):
Vanessa Genesius | Marketing Communications Manager
+49 7261 6595 372 | E-Mail: [email protected]www.qsc.com/de