QSC CX-Q Serie: Netzwerkfähige 4-Kanal-Endstufen ab sofort weltweit verfügbar

Erweiterung des Portfolios an nativen Endstufen für das Q-SYS Ecosystem
10/09/2019

Sinsheim,  09. Oktober 2019 – QSC gibt die Verfügbarkeit der netzwerkfähigen 4-Kanal-Endstufen der CX-Q Serie bekannt. Die neuen Endstufen kombinieren das legendäre, leistungsstarke und zuverlässige QSC Verstärkerdesign mit den netzwerkbasierten Transport-, Steuerungs- und Überwachungsfunktionen des Q-SYS Ecosystems. Wie alle nativen Q-SYS Endstufen bietet die CX-Q Serie die Systemintegration per Drag-and-drop, modernste Telemetrie und Überwachung über den Q-SYS Reflect Enterprise Manager, sowie eine überragende Klangqualität in Verbindung mit QSC Lautsprechern.

„Die Integration der CX-Q Serie in ein Q-SYS System verdeutlicht die Vorteile eines echten, nativen Ecosystems für das Systemdesign“, sagt Sanjay Kulkarni, Senior Director, Amplifier Product Development, QSC. „Systemintegratoren erhalten nicht nur ein Endstufendesign der neuesten Generation, sondern profitieren auch von den QSC spezifischen Funktionen und Technologien, darunter die Intrinsic Correction™ Klangabstimmung für Lautsprecher. Durch diese native Herangehensweise können die Installations- und Aufbauzeiten drastisch reduziert werden, während die Leistung des gesamten Systems maximiert wird. Das ermöglicht es Integratoren, ihren Endkunden ein optimales Ergebnis zu liefern.“

Die netzwerkfähigen Endstufen der CX-Q Serie verfügen über ein hocheffizientes Class-D-Hybrid-Design, das auf der zuverlässigen Endstufenplattform PL380 PowerLight™ basiert, die weltweit in unternehmenskritischen Installationen verbaut ist. Zudem bieten sie zwei innovative QSC Endstufentechnologien: FlexAmp™ und FAST (Flexible Amplifier Summing Technology™), die zusammen deutlich mehr Optionen der Leistungsverteilung in einer einzigen Endstufe ermöglichen.

Die Endstufen der CX-Q Serie sind in zwei Versionen erhältlich. Die „Q“-Versionen bieten neben Netzwerkeingängen routingfähige Mic/Line-Audio-Eingänge, die zusätzliche Wege in das Q-SYS Ecosystem bereitstellen. Die „Qn“-Versionen weisen ausschließlich Netzwerk-Audio-Eingänge auf, was die Systemkosten senkt, wenn keine weiteren Eingänge benötigt werden. Alle Modelle können im Low-Z-, 70-V- und 100-V-System betrieben werden.

Die 8-Kanal-Endstufen der CX-Q Serie werden zu einem späteren Zeitpunkt in diesem Jahr verfügbar sein. Weitere Information finden Sie unter: www.qsc.com/cxq

Über QSC
QSC wurde vor über fünf Jahrzehnten gegründet und ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung preisgekrönter, professioneller Lautsprecher, Digitalmischpulte, Endstufen, DSP-Prozessoren, digitaler Cinema-Lösungen und der softwarebasierten Audio, Video und Control Plattform Q-SYS™. QSC bietet zuverlässige, skalierbare und flexible Lösungen für professionelle portable oder fest installierte Produktions-, Unternehmens- und Cinema-Anwendungen und stellt mit seinen weltweit renommierten Vertriebs-, Service- und Support-Netzwerken den Kunden an die erste Stelle.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
QSC Pressestelle:
Kristine Fowler | Digital Marketing Manager
+714.668.7261 | email: [email protected] | www.qsc.com/de

QSC Pressestelle (EMEA und Südasien):
Vanessa Genesius | Marketing Communications Manager
+49 7261 6595 372 | email: [email protected] | www.qsc.com/de