QSC stellt neue Q-SYS Control Schulungsreihe vor

Online- und Präsenzkurse vermitteln die Grundlagen der Steuerungsprogrammierung für die Q-SYS Plattform
09/19/2018

Costa Mesa, Kalifornien (19. September 2018) – QSC präsentiert die Q-SYS Control Schulungsreihe. Nach dem Vorbild der preisgekrönten Q-SYS Level 1 & 2 Zertifizierungen beinhaltet diese neue Reihe Q-SYS Control 101 einen Online-Einführungskurs mit 20 neuen Videos zu den Grundlagen der Programmierung. Der Präsenzkurs Q-SYS Control 201 wendet diese Grundlagen auf gängige Konferenztechnik und Steuerszenarien von Drittanbietern an und vermittel so den vollen Leistungsumfang von Q-SYS Control.

Q-SYS Control 101 eignet sich für Integratoren, die erste Erfahrungen mit der Steuerungsprogrammierung machen wollen, sowie für Programmierer, die ihr vorhandenes Wissen speziell auf die Q-SYS Plattform anwenden möchten. Der Online-Kurs behandelt Q-SYS Plug-ins, kundenspezifische Steuerungskomponenten, das neue Visual-Coding-Tool Block Controller und gibt eine grundlegende Einführung in das Lua-Scripting. Die Videos sind informativ, prägnant und mit dem gleichen sympathisch-ironischen Unterton produziert, der mittlerweile zum Markenzeichen für QSC Schulungen geworden ist. Q-SYS Control 101 ist ab sofort verfügbar, dauert ca. 4-5 Stunden und schließt mit 2,5 AVIEA CTU Credits ab.

Q-SYS Control 201 ist ein eintägiger Präsenzkurs. Eigens eingerichtete Q-SYS Arbeitsplätze und gängige Drittanbieterprodukte ermöglichen es den Teilnehmern, das in Control 101 Erlernte auf reale Anwendungen und Szenarien zu übertragen. QSC hat sein Team von Application Engineers und ausgewählte Vertriebspartner für die Betreuung der Kursinhalte geschult, damit noch mehr Integratoren und Programmierer die Stärken der softwarebasierten Steuerung erleben können. Die Q-SYS Control 201 Kurse beginnen in diesem Monat und bieten nach erfolgreichem Abschluss 4.0 AVIEA CTU Credits.

„Die Q-SYS-Plattform bietet einen einzigartigen Ansatz für die AV-Steuerung und erreicht mehr Flexibilität und Skalierbarkeit als jede andere Steuerungsplattform, und dies ohne spezielle Steuerungs-Hardware“, so Patrick Heyn, Director of Marketing, QSC Systems. „Diese neue Schulungsreihe stellt einen wichtigen Meilenstein für Q-SYS dar, indem sie ein vereinfachtes Bedienkonzept mit einer ebenso einfachen Lernkontrolle kombiniert. Unsere Schulung nutzt die Vorteile der modernen Skriptsprachen und innovativen Tools der Q-SYS Designer Software, um grundlegende Programmierprinzipien innerhalb weniger Tage und nicht erst nach Wochen und Monaten zu vermitteln.  Und wir sind stolz darauf, diese Inhalte so zu präsentieren, dass sie Spaß machen, interaktiv sind und für Programmierer aller Erfahrungsstufen zugänglich bleiben. Ich kann es kaum erwarten, dass die AV-Community mit uns diese Reise antritt!"

Für weitere Informationen und für Ihre Anmeldung zur Q-SYS Control Schulung gehen Sie bitte auf: training.qsc.com.

Über QSC
„50 and Forward“ – QSC, LLC wurde vor fünf Jahrzehnten gegründet und ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von professionellen Audio-, Video- und Steuerungslösungen (AV&C), darunter die vollintegrierte AV-Systemplattform Q-SYS™ sowie Endstufen, Lautsprecher und Digitalmischpulte. QSC vereint ein breites Spektrum modernster Technologien unter einem Dach und liefert zuverlässige, skalierbare und flexible Lösungen für Festinstallationen, mobile PA, Produktion, unternehmensweite Anwendungen und Kinobetreiber auf der ganzen Welt.

www.qsc.com/de
#qscmoments

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
QSC Pressestelle:

Kristine Fowler | Digital Marketing Manager, QSC Systems
Tel.: +1 714-668-7261 | E-Mail: [email protected] | www.qsc.com/de/systems