Neue Q-SYS Netzwerklösungen jetzt von QSC erhältlich

Mit Hilfe der neuen Netzwerklösungen der Q-SYS Plattform sparen Integratoren beim Einsatz eines Q-SYS-Netzwerks Zeit und Geld.
10/11/2018

Costa Mesa, Kalifornien (11. Oktober 2018) - QSC stellt neue Q-SYS Netzwerklösungen vor, bestehend aus den Netzwerk-Switches der Q-SYS NS-Serie und zusätzlichen neuen Netzwerk-Ressourcen. Auf diese Weise vereinfacht sich die Installation und die Rentabilität von Q-SYS-basierten vernetzten Audio-, Video- und Steuerungssystemen (AV&C) erhöht sich.

Q-SYS Netzwerk-Switches der NS Serie
Die Q-SYS NS Serie beschleunigt das Einrichten von Q-SYS in einem lokalen Netzwerk. Diese vorkonfigurierten 10GbE-Netzwerk-Switches erfüllen die Leistungsanforderungen der Q-SYS Plattform und verbundener Netzwerktechnologien von Drittanbietern.

Als hochwertige und skalierbare Lösung für Unternehmen besteht die NS-Serie aus Dell EMC-Netzwerk-Switches als 8-, 24- oder 48-Port-Ausführung. Sie gewährleisten die gleichzeitige Übertragung von Q-SYS Audio-, Video- und Steuerungsdaten sowie AES67- und Dante-Audiostreams innerhalb desselben VLANs in Echtzeit, ohne dass der Netzwerk-Switch oder die Endgeräte manuell konfiguriert werden müssen. Die vom University of New Hampshire Interoperability Laboratory (UNH-IOL) unabhängig getestete und zertifizierte NS-Serie ist eine Plug-and-Play-Lösung, die eine schnellere und zuverlässigere Systembereitstellung ermöglicht. Sie ist nicht nur kompatibel mit dem gesamten Q-SYS Ökosystem, sondern garantiert auch die Unterstützung zukünftiger netzwerkfähiger Q-SYS Prozessoren und Peripheriegeräte.

„Q-SYS wurde auf der Basis gängiger Standard-IT-Technologie entwickelt, um synchronisiertes Audio und Video mit niedriger Latenz über Standard-IT-Netzwerke bereitzustellen. Fast alle modernen Netzwerk-Switches erfüllen die Leistungsanforderungen für den Transport von Echtzeit-Medien. Allerdings muss der Netzwerk-Switch je nach Netzwerkauslastung manuell konfiguriert werden“, so Martin Barbour, Product Manager bei QSC Systems. „QSC hat die NS Serie entwickelt, um die Bereitstellung von Q-SYS Systemen zu vereinfachen. So sollen mögliche Unklarheiten im Umgang mit Netzwerken beseitigt und der Zeitaufwand für Netzwerkkonfiguration, Fehlerbehebung und Support reduziert werden. Integratoren können sich dadurch auf profitablere Aspekte des Projekts konzentrieren.“

Unabhängige Qualifikation der Netzwerk-Switches
Für große Unternehmensinstallationen, die für die Q-SYS Bereitstellung eine konvergente Netzwerkinfrastruktur benötigen, hat sich QSC mit UNH-IOL, einem unabhängigen Anbieter von breit angelegten Test- und Standardkonformitätsdiensten für die Netzwerkindustrie, zusammengeschlossen, um eine unabhängige Qualifikation für die Q-SYS Plattform anzubieten. 

„Dem UNH-IOL vertrauen bereits einige der bekanntesten Hersteller der Netzwerkindustrie und wir freuen uns sehr, mit QSC zusammenzuarbeiten, um wertfreie, neutrale Tests von Netzwerk-Switches anzubieten. So validieren wir die Leistungsanforderungen, die für die Echtzeit-Medienverteilung mit der Q-SYS-Plattform erforderlich sind", sagt Michayla Newcombe, Associate Director am UNH InterOperability Laboratory. „Wir haben sehr eng mit QSC zusammengearbeitet, um einen robusten Testprozess zu entwickeln, der auf branchenüblichen Testmethoden basiert, um das Vertrauen zu erhöhen und die Markteinführungszeit zu verkürzen.“ 

Weitere Informationen über Q-SYS Netzwerkfunktionen und die Beziehung zwischen QSC und UNH-IOL finden Sie unter: www.qsc.com/switches.

Über QSC
„50 and Forward“ – QSC, LLC wurde vor fünf Jahrzehnten gegründet und ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von professionellen Audio-, Video- und Steuerungslösungen (AV&C), darunter die vollintegrierte AV-Systemplattform Q-SYS™ sowie Endstufen, Lautsprecher und Digitalmischpulte. QSC vereint ein breites Spektrum modernster Technologien unter einem Dach und liefert zuverlässige, skalierbare und flexible Lösungen für Festinstallationen, mobile PA, Produktion, unternehmensweite Anwendungen und Kinobetreiber auf der ganzen Welt.

www.qsc.com/de
#qscmoments

Hochauflösendes Bildmaterial
http://bit.ly/2IBnjvX

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:
QSC Pressestelle:

Kristine Fowler | Digital Marketing Manager, QSC Systems
Tel.: +1 714-668-7261 | E-Mail: [email protected] | www.qsc.com/de/systems