Neues Distributionsmodell für das QSC System-Geschäft in EMEA

COMM-TEC und Audiologic QSC Industry Market Partner für Deutschland beziehungsweise UK
02/06/2018

Sinsheim, Deutschland (06. Februar 2018) – Nach Bekanntgabe der Eröffnung des EMEA Headquarters in Deutschland und der Ankündigung neuer Business Development Büros in Großbritannien und Deutschland, stellt QSC heute sein neues Vertriebsmodell für das System-Geschäft in der EMEA-Region vor.

„Der Corporate Markt ist ein Schwerpunkt der Wachstumsstrategie von QSC“, sagt Markus Winkler, Senior Vice President von QSC Systems und Managing Director von QSC EMEA. „Allen voran werden multinationale Unternehmen einen bedeutenden Wachstumsfaktor darstellen, folglich werden wir unser Distributionsmodell an den Ansprüchen dieser Kunden ausrichten.“

Winkler weiter: „Mit der fortschreitenden Konvergenz von AV und IT suchen multinationale Unternehmen und ihre regionalen Tochtergesellschaften zunehmend den direkten Kontakt zum Hersteller, sowohl zur Absicherung von Investitionsentscheidungen in neue Technologien als auch zur Unterstützung bei der lokalen Umsetzung globaler AV&C-Projekte. Die Kombination lokaler QSC-Büros, die Hand in Hand mit lokalen Industry Market Partnern arbeiten, bietet QSC die größtmögliche Flexibilität, den individuellen Bedürfnissen und Erwartungen der Kunden gerecht werden zu können.“

„Dieser neue Ansatz stellt eine klassische Win-Win-Situation für QSC und unsere Partner dar: Dank der Präsenz vor Ort sind wir in der Lage, Business Development sowie Support direkt im Markt zu leisten. Auf diese Weise werden wir für unsere Industry Market Partner und führende Systemintegratoren in der Region ein Zusatzgeschäft generieren.“, sagt Ron Marchant, Senior Director Sales, QSC EMEA. „Die Industry Market Partner werden dabei weiterhin nationale Kunden in ihren Ländern als Distributoren betreuen.“

COMM-TEC und Audiologic sind die ersten Industry Market Partner für QSC in Europa, die in Deutschland und Österreich, beziehungsweise Großbritannien aktiv werden. Zusätzlich zu einem mit dem QSC-Portfolio komplementären Sortiment werden die Industry Market Partner z.B. den First-Level-Support oder Product Services anbieten. Die Kooperation beginnt im Juni 2018, zeitgleich mit der geplanten Eröffnung der QSC Business Development Offices.

Für Kundenrückfragen stehen Torsten Haack ([email protected]), Director Deutschland und Österreich, QSC Systems, beziehungsweise Duncan Savage ([email protected]), Director UK und Irland, QSC Systems, zur Verfügung.

Ansprechpartner für Vertriebsanfragen in der EMEA-Region ist Ron Marchant ([email protected]), Senior Director Sales, QSC EMEA. 

Über QSC
QSC ‘50 and Forward’ – QSC, LLC wurde vor fünf Jahrzehnten gegründet und ist heute eines der weltweit führenden Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung von professionellen Audio-, Video- und Steuerungslösungen (AV&C), darunter die Q-SYS™ Plattform sowie Endstufen, Lautsprecher und Digitalmischpulte. QSC vereint ein breites Spektrum modernster Technologien unter einem Dach und liefert zuverlässige, skalierbare und flexible Lösungen für Festinstallationen, mobile PA, Produktion, unternehmensweite Anwendungen und Kinobetreiber auf der ganzen Welt. 

www.qsc.com/de
#qscmoments

Weiterführende Informationen:
QSC Presse Pressestelle:
Kristine Fowler | Digital Marketing Manager, QSC Systems
Tel: +1 714-668-7261 | email: [email protected] | www.qsc.com/de/systems