Eine Spende verhilft der Shepherd’s House Church zu einem neuen QSC Audiosystem

10/08/2020

Fort Worth, Texas (8. Oktober 2020) — Robert Wirtz blickt auf eine 30-jährige Karriere als Recording Engineer zurück. Er arbeitet im Legendary Sound Studio in Fort Worthund ist Inhaber der Produktionsfirma Ardub Music. Wann immer möglich, setzt er sich mit Leidenschaft für perfekten Sound in kirchlichen Einrichtungen ein. Im nahegelegenen Lewisville hatte die Shepherd’s House Church mit ihrem zusammengestückelten PA-System zu kämpfen, bis sie im Juli dank einer anonymen Last-Minute-Spende Robert Wirtz beauftragen konnte, ein neues Audiosystem für die Kirche zu entwerfen. Nach ausgiebiger Computer-Analyse des Raums, empfahl Wirtz ein Line Array der QSC KLA Serie mit acht aktiven Line Array Boxen und vier aktiven KS118 Subwoofern — ein doppelt so großes System wie ursprünglich geplant.

„Meine Philosophie ist, mit jedem System, das ich installiere, einen Sound wie im besten Kino aller Zeiten zu erzielen“, sagt Wirtz. „Wenn mich eine Kirche beauftragt, erstelle ich vor Ort ein 3D-Modell des Raums und platziere virtuelle Lautsprecher . Der wichtigste Grund für die Entscheidung zugunsten von QSC war in diesem Fall das Preis-Leistungsverhältnis. Es ist erstaunlich, was dieses Equipment alles leistet. Viele Marken sind für Kirchen unerschwinglich. Umso mehr beeindruckt es mich, dass QSC für deutlich weniger Geld überlegenen Sound liefert.“

Wirtz’ erstes Ziel im Shepherd’s House war, dass am Ende jeder Platz im Raum ein guter Platz sein sollte. „Das Gebäude ist genau so, wie man sich eine alte Kirche vorstellt“, erklärt er. „Es ist ein großes Nurdachhaus mit einer Giebelhöhe von 15 Metern und Fenstern an den Seiten, ohne akustische Auskleidung und mit einer rückseitigen Empore. Aus Kostengründen wollte die Kirche zunächst nur ein paar Boxen als Punktquellen an jeder Seite verwenden. Das hätte funktioniert, aber wir hätten Delay-Lautsprecher für den hinteren Bereich benötigt. Außerdem entstehen mit jeder Punktquelle potentiell Phasenprobleme. Mit einem korrekt eingerichtetem Array wie dem KLA ist der Sound hingegen überall phasenkohärent. Und die hinterste Emporen-Reihe soll ja dasselbe Erlebnis bekommen wie die vorderste Reihe des Altarraums.“

Das Abstrahlverhalten der KLA12 passte perfekt – sowohl zu diesen Anforderungen als auch zum Budget der Kirche. „Die meisten Line Arrays, mit denen ich gearbeitet habe, decken 12 bis 15 Grad auf der Y-Achse ab – was ausschlaggebend dafür ist, wie weit der Sound in der Tiefe des Gebäudes transportiert wird. „Die Spezifikation des KLA besagt, dass das Array 18 Grad abdeckt, aber mir kommt es eher vor wie 20 oder 25 Grad. Die Boxen sind einfach enorm flexibel. Mit nur einer Box kann ich drei Stuhlreihen bespielen, mit zwei Boxen circa acht Reihen. Deshalb konnte ich mit weniger Boxen pro Seite eine bessere Abdeckung erzielen. Das ersparte der Kirche einiges an Kosten.“

Dafür sorgte ebenfalls der integrierte DSP der KLA Serie. „Bei den meisten Line Arrays benötigt man externe Systemprozessoren zur EQ-Einstellung der einzelnen Boxen“, erläutert Wirtz. „Das kann einige Tausend Dollar kosten. Im KLA ist das alles integriert. Man stellt die Anzahl der Boxen pro Seite auf der Rückseite ein und das System weiß direkt, welche Lautstärke und EQ-Einstellungen benötigt werden.“

Auch in Sachen Basswiedergabe wurde Wirtz positiv überrascht. „Ich hatte das System ursprünglich mit KW181 Subwoofern konzipiert“, erinnert er sich. „Als ich die Geräte dann in Texas bei Sound Productions kaufen wollte, empfahl Kris Landrum dort, auf KS118 umzusatteln. Ich hatte bislang keine Erfahrung mit diesen Subwoofern – und konnte kaum glauben, wie groß der Unterschied war. Sie kosten ähnlich viel, sind aber mindestens doppelt so leistungsstark. Der Bass ist tiefer und besonders der Sub-Bereich ist deutlich präziser. Der KW181 ist schon leistungsstark, aber der KS118 spielt in einer ganz anderen Liga.“

Mike Bauman, Geistlicher und Audio-Verantwortlicher der Kirche, ist sehr glücklich über das Ergebnis. „Wir haben eine recht große Band mit Keyboard, Bass, Schlagzeug, Violine, Viola, Flöte und begabten Sängern, und ich spiele meist akustische oder elektrische Gitarre“, sagt er. „Wir spielen zeitgenössische christliche ‚Greatest Hits‘, zum Beispiel Bethel, Hillsongs und Chris Tomlin sowie eigene Songs, die ich mit unserem Keyboarder schreibe. In der Vergangenheit wurde mir immer wieder gesagt, dass ein Instrument zu laut oder leise war, man die Vocals nicht hören konnte oder der Klang zu eintönig war – ich erhielt jede Woche unzufriedene Emails.

„Dank QSC ist das jetzt ganz anders“, fährt er fort. „Der Klang ist im ganzen Raum präzise und transparent. Unsere Aufnahmen sind auch besser geworden. Wir haben das System erst seit Juli, aber der Unterschied ist einfach so groß, dass es sich wie ‚Vorher-Nachher- ‘ anfühlt.“ 

Für Bauman und seine Gemeinde war diese Nähe zu Gott auch der Grund, warum die Kirche mit Wirtz’ Expertise und damit die perfekte PA bekommen hat. „So viele Händler haben uns Angebote geschickt, aber Rob war derart engagiert und gewissenhaft, dass ich glaube, Gott hat uns ihn geschickt“, strahlt er. „Er hat alles Menschenmögliche für uns getan. Zuerst plante er mit einem Budget für ein halb so großes System. Dann aber sah dieses Paar eine unserer Messen online. Sie gingen nicht einmal in unsere Kirche, aber sie sagten: ‚Wir werden das Budget auf den nötigen Betrag erhöhen, damit Sie das erhalten, was für den Raum benötigt wird – und zwar nur das Beste.‘ Einige unserer Vorstandsmitglieder schlugen andere Hersteller vor, aber Rob war überzeugt, dass QSC perfekt für uns sein würde. Und er hatte recht. Es war schlicht und einfach ein Wunder.“

Kontaktieren Sie Robert Wirtz unter: [email protected].

Über QSC
QSC wurde vor über fünf Jahrzehnten gegründet und ist ein weltweit führendes Unternehmen in der Entwicklung und Herstellung preisgekrönter, professioneller Lautsprecher, Digitalmischpulte, Endstufen, DSP-Prozessoren, digitaler Cinema-Lösungen und des softwarebasierten Audio, Video und Control Q-SYS™ Ecosystems. QSC bietet zuverlässige, skalierbare und flexible Lösungen für professionelle portable oder fest installierte Produktions-, Unternehmens- und Cinema-Anwendungen und stellt mit seinen weltweit renommierten Vertriebs-, Service- und Support-Netzwerken den Kunden an die erste Stelle.

www.qsc.com/de
#qscmoments
#playoutloud