News

  • Datum

    Typ > ×

    Titel

  • 18 June, 2020

    Software

    Q-SYS Reflect Enterprise Manager jetzt in weiteren Ländern erhältlich

    Sinsheim,  (26. Juni 2020) – QSC gibt die Verfügbarkeit des Q-SYS® Reflect Enterprise Manager für sechs weitere Länder bekannt, darunter Österreich, Schweiz und die Niederlande. Zum Start gibt es in diesen Ländern die Möglichkeit, Reflect Enterprise Manager als voll funktionsfähige Demoversion nutzen zu können. Q-SYS Reflect Enterprise Manager ist ein leistungsstarker, einfach zu bedienender AV-Monitoring und Management Service für das Q-SYS Ecosystem, einschließlich nativer und Drittanbieter-Peripheriegeräte. Mit einer einfachen, sicheren Verbindung von jedem Q-SYS Core Prozessor in die Q-SYS Reflect Cloud können Nutzer komplette AV-Systeme beliebiger Größe weltweit verwalten. Das kostenlose „Basic“-Abonnement ermöglicht die Statusüberwachung aller Cores für einen geografischen Standort sowie die zentrale Verwaltung und Aktivierung der Q-SYS Feature Lizenzen. Das…

    Weitere Infos

  • 3 February, 2020

    Software

    Q-SYS Reflect Enterprise Manager ab sofort live

    Sinsheim, (Februar 3, 2020) – QSC veröffentlicht heute den Q-SYS Reflect Enterprise Manager, der das Echtzeit-Monitoring und -Management für das Q-SYS Audio-, Video- und Steuerungs-Ecosystem inklusive verbundener Drittanbieterprodukte ermöglicht. Der Enterprise Manager ist die erste Software, die auf der neuen Q-SYS Reflect Cloud Plattform aufbaut, und dabei unternehmenskritische Daten und Managed Services für AV-Systeme zur Verfügung stellt. Der neue, cloud- und lizenzbasierte Service bietet Echtzeit-Monitoring von Geräten und Systemen, Diagnosefunktionen und Protokollierung von Ereignissen sowie intelligente Warnhinweise und Benachrichtigungen, wodurch AV/IT-Systemadministratoren die reaktive Wartung und die Supportkosten ihrer AV-Systeme reduzieren können. Ein einziges Abo ermöglicht das Monitoring beliebig vieler Einsatzorte, Systeme und Peripheriegeräte,…

    Weitere Infos

  • 18 June, 2019

    Software

    QSC veröffentlicht Firmware v2.0 für TouchMix-30 Pro Digitalmischpult

    Costa Mesa, CA (18. Juni 2019) – QSC stellt mit dem v2.0 Firmware-Update eine maßgebliche Funktionserweiterung des renommierten TouchMix-30 Pro Kompakt-Digitalmischpults vor. Das vielfältig einsetzbare TouchMix-30 Pro wird mit der Firmware v2.0 um zahlreiche neue, häufig nachgefragte Features erweitert und erfüllt damit nun auch höchste professionelle Ansprüche: Neue Custom-Fader-Banks-Funktion für die Zuweisung von drei Fader-Bänken mit jeweils acht Kanälen, die als Teil einer Mischpult-Szene abgespeichert werden Steuerung über externe Drittanbieter-Bedienoberflächen mit Motorfadern (Betrieb mit den Controllern iCon Platform M+, Behringer XTouch Compact und PreSonus FaderPort 8 von QSC verifiziert) 28 neue Instrumenten-Presets (Cajon, Akkordeon, Mundharmonika, Ukulele, Cello, Klarinette, verschiedene Percussions und weitere) Presets für die kompakten…

    Weitere Infos

  • 26 November, 2018

    Software

    QSC erhält Patent für die Vereinfachung der Integration von Webkonferenztechnik

    Costa Mesa, Kalifornien (26. November 2018) - QSC gibt bekannt, dass das Unternehmen vom United States Patent and Trademark Office ein Gebrauchsmuster für seine einzigartige Q-SYS Webkonferenz-Integrationslösung erhalten hat. Dieses Patent (USA 9,973,638) würdigt die Leistung, einen IP-Kamera-Stream von Q-SYS PTZ-IP-Konferenzkameras über eine treiberlose USB-Verbindung in Soft-Codec-Anwendungen (wie Zoom, Skype for Business, GoToMeeting, etc.) einzuschleifen.  Darüber hinaus würdigt das Patent die einzigartige Fähigkeit der Q-SYS Plattform, Q-SYS IP-Konferenzkameras in einem Standard-Ethernet-Netzwerk zu identifizieren und zu steuern. Auf diese Weise können Nutzer ihr Netzwerk schnell und einfach für die Übertragung von Videos in professioneller Qualität von Q-SYS Konferenzkameras an einen beliebigen PC nutzen. Dadurch entsteht eine intuitive…

    Weitere Infos

  • 1 August, 2018

    Software

    QSC startet Q-SYS Designer Asset Manager

    Costa Mesa, Kalifornien (1. August 2018) - QSC kündigt die Integration des Q-SYS Designer Asset Manager mit der neuesten Version der Q-SYS Designer Software v7.1 an. Diese neue cloud-basierte Funktion ermöglicht es Systemdesignern, schnell und einfach neue Q-SYS Assets herunterzuladen und zu installieren, einschließlich Plug-ins für die Gerätesteuerung von Drittanbietern, ohne auf neue Versionen der Q-SYS Designer Software warten zu müssen. „Eine der Hauptstärken der Q-SYS Plattform ist die Möglichkeit, nahezu jedes IP-basierte Drittanbieterprodukt über seine offene API mit benutzerdefiniertem Scripting und Plug-ins zu integrieren", sagt Greg Mattson, Product Manager Installed Systems bei QSC. „Durch die Integration des Asset Manager werden QSC sowie zertifizierte Drittanbieter und freie Programmierer in die Lage versetzt, einer stetig wachsende Q-SYS Asset-Bibliothek…

    Weitere Infos

  • 27 July, 2017

    Software

    QSC und WyreStorm geben Software-Partnerschaft zur einfachen Integration der Q-SYS-Plattform und NetworkHD-Produkte bekannt

    ALBANY, NY/USA – 27. Juli 2017 – QSC und WyreStorm, führender Anbieter von AV-Signalmanagement- und IP-, HDBaseT- und HDMI-basierten Steuerungslösungen, geben die Integration der QSC Q-SYS™ Plattform und der preisgekrönten WyreStorm NetworkHD™ AV-over-IP-Lösungen bekannt. Die Technikpartnerschaft der beiden Hersteller ermöglicht die nahtlose Integration der Video-over-IP-Technologie von WyreStorm in die QSC Q-SYS Plattform. Mit dem Update der Q-SYS Media Stream Receiver Software-Komponente gehört die Q-SYS Designer Software zu den ersten QSC-Lösungen, die von der neuen Partnerschaft profitieren. Das Update ermöglicht die einfache Verbindung mit den Audio-Streams der AV-over-IP-Encoder der NetworkHD-Serien 100 und 200. Auf diese Weise kann Q-SYS den über den HDMI-Encoder bereitgestellten Audio-Content aufnehmen, weiterverarbeiten und an jedes beliebige Ziel im…

    Weitere Infos